Angst

Adj.; nur präd.: mir ist oder wird angst (und bange) I’m worried (oder scared) to death, I’m scared stiff (oder out of my wits) umg.
* * *
die Angst
anxiety; jitters; fright; fear
* * *
Ạngst [aŋst]
f -, ordm;e
['ɛŋstə] (=innere Unruhe PSYCH) anxiety (um about); (= Sorge) worry (um about); (= Befürchtung) fear (um for, vor +dat ofstärker = Furcht, Grauen) fear, dread ( vor +dat of); (= Existenzangst) angst

Angst haben — to be afraid or scared

Angst vor Spinnen/vorm Fliegen haben — to be afraid or scared of spiders/flying

Angst um jdn/etw haben — to be anxious or worried about sb/sth

Angst bekommen or kriegen — to get or become afraid or scared

das machte ihm Angst (und Bange) — that worried him, that made him anxious

aus Angst, etw zu tun — for fear of doing sth

keine Angst! — don't be afraid

keine Angst, ich sage es ihm schon — don't you worry, I'll tell him

jdm Angst machen — to scare sb

jdm Angst einflößen or einjagen — to frighten sb

jdn in Angst und Schrecken versetzen — to terrify sb

in tausend Ängsten schweben — to be terribly worried or anxious

* * *
Angst
<-, Ängste>
[aŋst, pl ˈɛŋstə]
f
1. (Furcht) fear
die \Angst vor jdm/etw the fear of sb/sth
\Angst bekommen [o (fam) kriegen] to become [or fam get] afraid [or frightened]
\Angst [vor jdm/etw/einem Tier] haben to be afraid [of sb/sth/an animal]
ich habe solche \Angst! I am so afraid!
er hat im Dunkeln \Angst he is afraid of the dark
\Angst um jdn/etw haben to be worried about sb/sth
jdm \Angst machen [o (fam) einjagen] [o (geh) einflößen] to frighten sb
jdm \Angst [und bange] machen to strike fear into sb's heart
aus \Angst, etw zu tun for fear of doing sth
vor \Angst by [or with] fear
vor \Angst war sie wie gelähmt [it was as if] she was paralyzed by fear
vor \Angst brachte er kein Wort heraus he was struck dumb with fear
keine \Angst! (fam) don't worry
\Angst und Schrecken verbreiten to spread fear and terror
2. (seelische Unruhe) anxiety
in tausend Ängsten [um jdn] schweben to be terribly worried [about sb]
* * *
die; Angst, Ängste
1) (Furcht) fear (vor + Dat. of); (Psych.) anxiety

Angst [vor jemandem/etwas] haben — be afraid or frightened [of somebody/something]

jemanden in Angst und Schrecken versetzen — worry and frighten somebody

Angst bekommen od. (ugs.) kriegen, es mit der Angst [zu tun] bekommen od. (ugs.) kriegen — become or get frightened or scared

jemandem Angst einflößen/einjagen/machen — frighten or scare somebody

keine Angst! — don't be afraid

sich aus Angst verstecken — hide in fear

aus Angst, sich zu verraten, sagte er kein einziges Wort — he didn't say a word for fear of betraying himself

2) (Sorge) worry; anxiety

Angst [um jemanden/etwas] haben — be worried or anxious [about somebody/something]

sie hat Angst, ihn zu verletzen — she is worried about hurting him

keine Angst! — don't worry!

* * *
Angst f; -, Ängste fear (
vor +dat of); auch PSYCH anxiety (
um about oder over); große: dread, terror; (Lebens-, Existenzangst) angst liter;
aus Angst out of fear;
aus Angst lügen etc auch be too scared to tell the truth etc;
vor Angst zittern etc tremble (oder shake) with fear;
Angst haben vor be afraid (oder scared, frightened) of;
um etwas/jemanden Angst haben be worried (oder scared) about sth/for (oder about) sb;
jemandem Angst (und Bange) machen oder
jemanden in Angst (und Schrecken) versetzen oder
jemandem Angst einjagen frighten (oder scare) sb, US put the fear (of God) into sb umg;
keine Angst! no need to be frightened, don’t worry;
kein Grund zur Angst no reason for concern (oder stärker: alarm);
schreckliche Ängste ausstehen be frightened out of one’s mind (oder wits);
es mit der Angst zu tun bekommen oder umg
kriegen get the wind up;
vor Angst (fast) vergehen oder
umkommen be scared to death (oder stiff)
* * *
die; Angst, Ängste
1) (Furcht) fear (vor + Dat. of); (Psych.) anxiety

Angst [vor jemandem/etwas] haben — be afraid or frightened [of somebody/something]

jemanden in Angst und Schrecken versetzen — worry and frighten somebody

Angst bekommen od. (ugs.) kriegen, es mit der Angst [zu tun] bekommen od. (ugs.) kriegen — become or get frightened or scared

jemandem Angst einflößen/einjagen/machen — frighten or scare somebody

keine Angst! — don't be afraid

sich aus Angst verstecken — hide in fear

aus Angst, sich zu verraten, sagte er kein einziges Wort — he didn't say a word for fear of betraying himself

2) (Sorge) worry; anxiety

Angst [um jemanden/etwas] haben — be worried or anxious [about somebody/something]

sie hat Angst, ihn zu verletzen — she is worried about hurting him

keine Angst! — don't worry!

* * *
¨-e f.
anxiety n.
fear n.
trepidation n.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Angst — is a German word for fear or anxiety. ( Anguish is its almost entirely synonymous Latinate equivalent.) It is used in English to describe an intense feeling of strife. The term Angst distinguishes itself from the word Furcht (German for fear ) in …   Wikipedia

  • Angst — Angst, ein Adverbium, mit Angst behaftet, Angst empfindend, welches aber nur mit den Zeitwörtern seyn, werden und machen, und der dritten Endung der Person gebraucht wird. Mir ist angst. Ist ihnen denn noch immer angst? Gell. Einem angst machen,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Angst — Angst …   Википедия

  • Angst — Sf std. (8. Jh.), mhd. angest, ahd. angust Stammwort. Aus wg. * angusti f. Angst , auch in afr. angst. Dieses ist eine (s)ti Bildung (oder ti Bildung zu einem s Stamm) zu ig. * anghu eng, bedrängend (eng). Der s Stamm liegt vor in ai. áṃhas… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Angst — Saltar a navegación, búsqueda Angst es una palabra holandesa, alemana y escandinava que significa tanto miedo como ansiedad, y describe un intenso sentimiento de falta de armonía sentimental. Un significado diferente pero relacionado es atribuido …   Wikipedia Español

  • Angst — Angst: Die auf das dt. und niederl. Sprachgebiet beschränkte Substantivbildung (mhd. angest, ahd. angust, niederl. angst) gehört im Sinne von »Enge, Beklemmung« zu der idg. Wortgruppe von ↑ eng. Vgl. z. B. aus anderen idg. Sprachen lat. angustus… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Angst — (aussi connu sous le nom de Fear, Schizophrenia, Schizophrenia, le tueur de l ombre) est un film germano autrichien de 1983 de Gerald Kargl, édité en France en vidéocassette par Carrere Video[1]. Il est inspiré de l histoire vraie de Werner… …   Wikipédia en Français

  • angst — [æŋst] n [U] [Date: 1900 2000; : Germa] strong feelings of anxiety and unhappiness because you are worried about your life, your future, or what you should do in a particular situation ▪ love letters full of angst …   Dictionary of contemporary English

  • angst — (n.) 1944, from Ger. Angst neurotic fear, anxiety, guilt, remorse, from O.H.G. angust, from the root of ANGER (Cf. anger). George Eliot used it (in German) in 1849, and it was popularized in English by translation of Freud s work, but as a… …   Etymology dictionary

  • Angst — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • Furcht Bsp.: • Das Mädchen hatte große Angst vor Mäusen …   Deutsch Wörterbuch

  • Angst [1] — Angst, Ahnung eines drohenden Übels, begleitet von unangenehmem Bangigkeitsgefühle, Herzklopfen u. allgemeiner Unruhe, mit dem Bewußtsein der Unfähigkeit, das Übel abzuwenden. A. wirkt störend auf das Nervensystem u. auf den Kreislauf des Blutes …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.